Home / Baby Kopfkissen

Baby Kopfkissen

Abbildung
Vergleichssieger
Badenia Bettcomfort Babykissen Irisette Bambino
Unsere Empfehlung
Zöllner Baby Steppkissen Hygiena
sigikid, Baby Kissen Elefant, Lolo Lombardo
Centa Star Vital-Junior Plus Baby Flachkissen
Frankenstolz Baby Kissen glatt
ModellBadenia Bettcomfort Babykissen Irisette BambinoZöllner Baby Steppkissen Hygienasigikid, Baby Kissen Elefant, Lolo LombardoCenta Star Vital-Junior Plus Baby FlachkissenFrankenstolz Baby Kissen glatt
Unsere Vergleichsergebnisseunser Vergleichsergebniss
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Kundenbewertung
46 Bewertungen

33 Bewertungen

54 Bewertungen

36 Bewertungen

236 Bewertungen
HerstellerBadeniaJulius ZöllnersigikidCenta-StarFrankenstolz
Altersempfehlungab 2 Jahreab 1 Jahrab 0 Jahrenab 1 Jahrab 5 Jahren
Größe (H x B x T)10 cm x 60 cm x 40 cm3 cm x 60 cm x 40 cm8 cm x 35 cm x 20 cm3 cm x 60 cm x 40 cm10 cm x 60 cm x 40 cm
BezugsmaterialBaum­wolle warm, pfle­­ge­­leicht Poly­cotton pfle­ge­leicht, form­be­ständig Poly­cotton pfle­­ge­­leicht, for­m­be­­ständig Baum­wolle warm, pfle­­ge­­leicht Micro­faser atmungs­aktiv, sch­nelltrock­nend
schadstoff geprüftJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • besonders Formstabil
  • Füllmenge kann reguliert werden
  • besonders weich
  • behält die Form
  • angenehme Höhe für Babys
  • auch als Schmusekissen nutzbar
  • besonders gute Qualität
  • Spieluhr integriert
  • auch für Erwachsene
  • Kissen trocknergeeignet
  • Füllmenge kann reguliert werden
  • bis 95 °C waschbar
Nachteile
  • Spieluhrband zieht sich nicht richtig zurück
  • anpassung der Füllmenge nicht möglich
  • keine Aufbewahrungshülle
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Badenia Bettcomfort Babykissen Irisette Bambino

46 Bewertungen
EUR 19,95
€ 17,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Zöllner Baby Steppkissen Hygiena

33 Bewertungen
EUR 14,95
€ 11,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Frankenstolz Baby Kissen glatt

236 Bewertungen
€ 10,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das perfekte Kopfkissen für Dein Baby – für einen erholsamen Schlaf

Das Wichtigste über Baby Kopfkissen auf einen Blick

Für Babys ist Schlaf mit das Wichtigste für eine gute und gesunde Entwicklung. Aus diesem Grund ist neben einer warmen Decke natürlich auch ein besonders weiches und kuscheliges Baby Kopfkissen notwendig. Denn sicher schläfst selbst Du als Erwachsener auf einem unbequemen, harten Kissen nicht sonderlich gut. Und wenn Du dann bedenkst, dass Dein Kind rund 16 bis 20 Stunden Schlaf benötigt, wird Dir die Wichtigkeit von seinem Baby Kopfkissen sicher schnell bewusst.

In den ersten Lebensmonaten, bis zum Erreichen des ersten Lebensjahres, sollten Baby Kopfkissen aber unbedingt nur unter Aufsicht verwendet werden. Danach kann Dein Kind auch ohne Aufsicht auf einem Baby Kopfkissen liegen und schlafen. Für die ersten Monate eignet sich ein spezieller Schlafsack ideal.

Aber auch die ganz Kleinen freuen sich, wenn sie zumindest unter Aufsicht auch einmal anders liegen dürfen, als in ihrer normalen, flachen Liege- und Schlafposition.

Worauf achten beim Kauf von Baby Kopfkissen?Baby Kopfkissen

Ein Baby Kopfkissen sollte in jedem Fall atmungsaktiv sein, um Schwitzen zu vermeiden. Zudem kann es sonst gefährlich werden, wenn sich das Baby das Kissen versehentlich auf oder über den Kopf zieht. Natürlich sollte das Baby Kopfkissen auch sonst auf die speziellen Bedürfnisse Deines Kindes abgestimmt sein. Es gibt verschiedene Ausführungen von Baby Kopfkissen, die teilweise verschiedenen Zwecken dienen.

Zum Liegen unter Aufsicht für Babys unter dem ersten Lebensjahr sollten stets ein Flachkissen verwendet werden. Als Größe sollte man ein Maß von 60 x 40 cm auswählen. Wichtig ist auch, dass das Material, also Kissenbezug und auch-füllung für Kochwäsche geeignet sind. Regelmäßig müssen die Kissen dieser unterzogen werden, um Bakterien und Keimen vorzubeugen. Auch nach der Wäsche soll die Form des Kissens und der Füllung aber beibehalten bleiben.

Hersteller und Marken

Wie bei den meisten Babyartikeln, gibt es in Online-Shops heutzutage auch eine enorme Auswahl und Vielfalt an Herstellern und Marken für Baby Kopfkissen. Besonders groß vertreten sind Träumeland, Zöllner und Mimos. Natürlich gibt es etliche kleinere Anbieter mit zum Teil auch wirklich guter Qualität. Wichtig ist, darauf zu achten, dass er Online-Shop nur Produkte von getesteten Marken vertreibt. Siegel wie zum Beispiel der Öko Tex Standard helfen Eltern auch hier, gute Markenprodukte schnell zu erkennen.

Mimos hat sich auf die Herstellung von Spezialbabykissen fokussiert. Diese besitzen eine vorgeformte Mulde, welche den Druck auf den noch weichen Hinterkopf des Säuglings minimieren soll und somit Verformungen vorbeugt. Mimos-Produkte sind zudem antiallergisch. Zudem gibt es eine besondere Vorrichtung, die verhindert, dass CO2 oder Flüssigkeit in das Kissen eindringen und sich dort ansammeln. Es besteht also für das Baby keine Erstickungsgefahr. Die Mimos Baby Kopfkissen sind auch vom TÜV Rheinland zertifiziert. Preislich liegen sie entsprechend über den anderen Herstellern, doch bieten sie viele, sogar wissenschaftlich bestätigte Vorteile und sind damit in jedem Fall eine Überlegung wert.

Träumeland hat sich nicht auf eine Art von Baby Kopfkissen spezialisiert, sondern bietet verschiedene Arten an. Flachkissen und spezielle Seitenlagerungssets. Für die Flachkissen gibt es zusätzlich entsprechende Bezüge zu erwerben. Preislich liegen die Kissen von Träumeland im mittleren Segment, überzeugen aber trotzdem durch gute Qualität. Die Kissen sind mit Daunen gefüllt, die laut Hersteller auf keinen Fall aus Lebendrupfung stammen,

Zöller bietet Produkte im eher niedrigen Priessegment. Hauptsächlich führt der Anbieter Flachkissen im Sortiment, welche atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend sind. Für den günstigen Preis bekommst Du bei Zöllner trotzdem eine hervorragende Qualität.

Produkt- und Verwendungsarten

Neben den Flachkissen, die in diesem Text bereits häufiger erwähnt wurden, gibt es die Spezialkissen von Mimos mit vorgeformter Mulde für das kleine Köpfchen und Nackenkissen für das Baby. Letztere eignen sich besonders, um das Baby in seinen Wachphasen in eine andere Position mit erhöhtem Kopf zu bringen. Zum Schlafen sind sie eher ungeeignet. Hier sollte auf ein Flachkissen oder ein Spezialkissen zurückgegriffen werden. Natürlich sind letztere zu bevorzugen. Sie sind preislich zwar teurer angesiedelt, doch sie sind erst seit einigen Jahren auf dem Markt und bieten die tatsächlich modernste und beste Funktionalität für das Baby.

Die Nackenmuskulatur wird hier gestützt, Verformungen des Schädels wird effektiv vorgebeugt. Zusätzlich sind Funktionen wie der integrierte Erstickungsschutz wohl für jede Mama und jeden Papa eine enorme Erleichterung. Ein einfaches Flachkissen erfüllt durchaus auch seinen Zweck. Nach Erreichen des ersten Lebensjahres kann das Baby in der Regel auch unbedenklich alleine darauf schlafen, zuvor solltest Du es keinesfalls unbeaufsichtigt mit einem Kissen im Bettchen zurücklassen. Während der Wachphasen kannst Du ihm aber durchaus ein Kissen unter sein kleines Köpfchen legen, um die Ruheposition auch einmal zu verändern. Dein Kind wird diese Lageveränderung auf jeden Fall sehr genießen. Für ältere Babys ist das Schlafen auf einem passenden Kissen meist wesentlich angenehmer, als ohne.

Kinderbetten im Test der ÖKO-Test

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=vhcxL7i1rtI

Fazit:

Deinem Baby zuliebe solltest Du auf jeden Fall darauf achten, das passende Kissen zu besitzen. Mit dem Wachstum und Älterwerden des Kindes muss gegebenenfalls auch das Kissen wachsen. Nichtsdestotrotz empfiehlt es sich, beim Kauf von Baby Kopfkissen nicht zu sparen. Die Kissen von Mimos sind aufgrund ihrer einzigartigen Funktionalität durchaus sehr empfehlenswert.