Home / Babyhängematte

Babyhängematte

Abbildung
Vergleichssieger
La Siesta Babyhängematte Yayita
Unsere Empfehlung
AMAZONAS Babyhängematte Koala
NONOMO Babyhängematte
Kängurooh Original Baby-Jojo Babyhängematte
Roba Babyhängematte
ModellLa Siesta Babyhängematte YayitaAMAZONAS Babyhängematte KoalaNONOMO BabyhängematteKängurooh Original Baby-Jojo BabyhängematteRoba Babyhängematte
Unsere Vergleichsergebnisseunser Vergleichsergebniss
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
27 Bewertungen

224 Bewertungen

109 Bewertungen

5 Bewertungen

107 Bewertungen
HerstellerLa SiestaAmazonasNONOMOKängurooh Company GmbHroba
MaterialBio-Baum­wolleBaumwolleBio-Baum­wolleBaumwolleBaumwolle
Altersempfehlung0-36 Monate0-9 Monate0-30 Monate0-24 Monate0-6 Jahre
max. Körpergewicht20 kg15 kg15 kg15 kg30 kg
mit SicherheitsgurtJa Ja Nein Nein Ja
Vorteile
  • sehr stabil
  • gute Verarbeitung
  • prak­ti­sche Grö­ß­en­ver­s­tell­bar­keit
  • sehr stabil
  • einfache Montage
  • mit Gestell für flexiblen Aufbau
  • sehr stabil
  • angenehmer Stoff
  • gute Verarbeitung
  • inkl. Türklammer
  • stufenlose Verstellung
  • Material abwaschbar
Nachteile
  • riecht etwas
  • schwieriger Aufbau
  • kein Sicherheitsgurt
  • Beckengurt ist zu kurz
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
La Siesta Babyhängematte Yayita

27 Bewertungen
€ 78,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
AMAZONAS Babyhängematte Koala

224 Bewertungen
€ 55,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
NONOMO Babyhängematte

109 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kängurooh Original Baby-Jojo Babyhängematte

5 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Roba Babyhängematte

107 Bewertungen
€ 49,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Babyhängematte – Schaukeln wie die Großen

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Z7no1CeX6bI

Das Wichtigste über die Babyhängematte auf einen Blick

Sicher bringt Dich der Begriff Babyhängematte zunächst einmal zum Schmunzeln. Was soll denn nun ein Baby in einer Hängematte verloren haben, fragst Du Dich sicher nun. Doch tatsächlich kann eine Babyhängematte ein sehr schönes Produkt für Babys sein.

Schaukeln beruhigt ja bekanntermaßen ein Baby. Und wenn das Kind überall dabei sein soll, Du aber trotzdem die Hände für etwas anderes brauchst, ist eine Babyhängematte genau das richtige. Eigentlich handelt es sich dabei um eine flexible Babywiege für den Innen- und Außenbereich.

Die Babyhängematte lässt sich in der Regel in einem passenden Gestell oder aber in einem Türrahmen ohne großen Aufwand problemlos aufhängen. Damit Dein Baby schaukeln kann, wo es sich eben gerade befindet.

Worauf achten beim Kauf von einer Babyhängematte?Babyhängematte

Wenn Du eine Babyhängematte kaufen möchtest, um Deinem Kind eine Freude zu bereiten, solltest Du folgende Punkte besonders beachten:

  • Qualität
  • Art der Montage
  • Größe
  • Ein sehr wichtiger Punkt beim Kauf einer Baby Hängematte ist, wie eigentlich bei allen Produkten, die in irgendeiner Art und Weise mit dem Baby zu tun haben, natürlich die Qualität, die das Produkt vorweisen kann. Dass keine gesundheitsschädlichen oder hautreizenden Stoffe vorhanden sein dürfen, sollte selbstredend sein, wir möchten es an dieser Stelle aber dennoch noch einmal erwähnen.
  • Auch ein wichtiger Faktor beim Kauf einer Baby Hängematte ist die Art der Montage. Die Baby Hängematte sollte nämlich schnell und ohne jeglichen großen Aufwand zu montieren sein, damit Du Dich nicht erst Stunden damit beschäftigen musst, sie startbereit zu machen, ehe Du Dein Kind ohne Bedenken in die Obhut der Hängematte legen kannst. Die Montageart sollte sehr sicher sein.
  • Auch die Größe der Baby Hängematte ist ausschlaggebend, denn die Baby Hängematte muss unbedingt ausreichend groß sein, um das Baby darin ausreichend Platz finden zu lassen, ohne dass es Gefahr läuft, herauszufallen. Achte also unbedingt darauf, dass Dein Baby zu keiner Seite die Möglichkeit hat, herauszufallen, auch wenn es vielleicht neugierig ist und sich eigenständig bewegt in der Baby Hängematte.

Hersteller und Marken

Wie wir im Anschluss noch einmal erwähnen werden, ist die Baby Hängematte ein in unseren Breiten noch nicht all zu bekanntes Produkt, welches natürlich in einer entsprechend geringen Anzahl angeboten wird. Es gibt sie längst noch nicht in ähnlich vielen Ausführungen und Produkt Varianten, wie beispielsweise eine Babywiege oder eine Babyschaukel. Entsprechend kann man an dieser Stelle auch eigentlich keine Hersteller miteinander vergleichen, denn die meisten Hersteller bieten nur ein einziges Modell von Babyhängematten. Und so viele davon gibt es eben auch gar nicht. Möchtest Du auf schnellstem und unkompliziertestem Wege eine Baby Hängematte kaufen, so schaust Du am besten bei Amazon nach. Denn bei Amazon findest Du eine ansprechende Auswahl von Baby Hängematten, eigentlich ist hier auch jeder Hersteller vertreten. So hast Du alle Produkte auf einen Blick und kannst gut vergleichen.

In jedem Fall hast Du hier die schnellste und beste Übersicht über alle Produkte. Weiterhin hast Du durch die Produkt Rezensionen von anderen Käufern, die übrigens häufig sogar Bilder aus der Anwendung in der Praxis enthalten, die Möglichkeit, schnell und einfach zu erkennen, ob die jeweilige Baby Hängematte denn halten kann, was der Hersteller verspricht und, ob die Qualität auch ausreichend hoch ist, damit sich die Investition lohnt.

La Siesta und Amazonas sind dabei besonders herausgestochen. In unserer Tabelle finden Sie alle wichtigen Punkte im Überblick.

Produkt- und Verwendungsarten

Wie oft gibt es sie leider, die Situationen, die die Eltern dazu zwingen, das Kind nicht auf dem Arm zu halten.

Es fängt bei ganz alltäglichen Situationen an, wie beim Abarbeiten Deines täglichen Haushalts. Viele Mütter sind zudem tagsüber allein mit dem Nachwuchs. Häufig beginnen sie aber auch recht bald wieder damit, ihre Arbeit aufzunehmen, und zwar von zu Hause aus im Homeoffice. Nun beispielsweise kann eine Baby Hängematte zum Einsatz kommen und Dir gute Dienste erweisen. So hast Du zwar Deinen Nachwuchs stets im Blick, kannst aber in Ruhe arbeiten oder Dich beispielsweise um Deinen Haushalt kümmern.

Dein Baby wird sich nicht unwohl fühlen, denn durch das sanfte Schaukeln der Hängematte und Deine Nähe fühlt es sich wohl und geborgen. Alleine lassen darfst Du Dein Kind aber niemals in der Hängematte. Zumal Deine Nähe eben auch dazu beiträgt, dass sich der Spross gut aufgehoben fühlt. Nach leichtem Anstupsen schaukelt die Hängematte über lange Zeit und braucht nicht erneut in Bewegung gebracht zu werden. Du hast also die nötige Ruhe, um zu arbeiten oder Deinen Haushalt zu machen. Mit der Baby Hängematte hast Du eine sehr sinnvolle Anschaffung gemacht, die gar nicht so teuer ist.

Fazit:

Wenngleich es sich bei der Baby Hängematte um ein noch sehr unbekanntes Produkt in unseren Breiten handelt, so ist sie dennoch ausgesprochen zu empfehlen. Denn die Baby Hängematte bietet optimalen Möglichkeiten an. Du kannst Dein Kind einerseits stets im Blick haben. In Deiner Nähe und andererseits aber auch der Arbeit nachgehen. Oder den Haushalt schmeißen kannst, ohne Dein Baby herumtragen zu müssen. Aus diesem Grund erhält die Baby Hängematte von uns eine ganz klare Kaufempfehlung.