Home / Drogerie- & Körperpflegeartikel für Babys

Drogerie- & Körperpflegeartikel für Babys

Abbildung
Vergleichssieger
Wind & Wetter Creme Körperpflegeartikel Babys
Unsere Empfehlung
lavera Baby Körper-Pflegecreme
Nivea Wind und Wetter Pflegecreme Baby
Hipp Babysanft Wundschutz Körperpflege
PENATEN BABY Wind & Wetter Pflegeartikel
ModellWind & Wetter Creme Körperpflegeartikel Babyslavera Baby Körper-PflegecremeNivea Wind und Wetter Pflegecreme BabyHipp Babysanft Wundschutz KörperpflegePENATEN BABY Wind & Wetter Pflegeartikel
Unsere Vergleichsergebnisseunser Vergleichsergebniss
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,5Gut
Kundenbewertung
34 Bewertungen

2 Bewertungen

17 Bewertungen

89 Bewertungen

2 Bewertungen
HerstellerPaedi Protect AGLaveraNiveaHipp Babysanft
AnwendungGesicht, KörperGesicht, KörperGesicht, KörperBaby-popoGesicht, Körper
schützt vorKälte, Nässe, Wind und Wetter austrocknen Wind und Kälte Wund werden Wind und Kälte
InhaltMandelöl, Hagebuttenkernöl, Nachtkerzenöl BIO, NATRUE 100% Silikonfrei, Paraffinfrei, Ringelblüte,Calendula Wollwachs, Zinkoxid Ohne Mineralöle & Farbstoffe
LichtschutzfaktorJa Nein Nein Nein Nein
Vorteile
  • zieht schnell ein
  • angenehmer Duft
  • keine Parabene
  • kein Parfüm
  • zieht schnell ein
  • angenehmer Duft
  • zieht schnell ein
  • beugt Wundwerden vor
  • lässt sich gut auftragen
  • bewahrt den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt
  • Ohne Mineralöle & Farbstoffe
Nachteile
  • Parfüm enthalten
  • enthält Talk
  • nicht frei von Parfüm
  • kleine Tube
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Wind & Wetter Creme Körperpflegeartikel Babys

34 Bewertungen
€ 13,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
lavera Baby Körper-Pflegecreme

2 Bewertungen
EUR 9,98
€ 7,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Drogerie- und Körperpflegeartikel für Babys – Sauber und gepflegt

Das Wichtigste über Drogerie- und Körperpflegeartikel für Babys auf einen Blick

Der wohl mit Abstand bekannteste Artikel, was die Sauberhaltung und Körperpflege des Babys angeht, ist die Windel. Doch Drogerie- und Körperpflegeartikel für Babys gibt es in noch viel größerer Ausführung, als nur als Windel. Denn immerhin will auch der Nachwuchs sauber und gepflegt sein.

Drogerie- und Körperpflegeartikel für Babys gehören auf die Dauer der Kindheit gesehen zu den teuersten Artikeln für Babys. Denn sie müssen sehr regelmäßig neu angeschafft werden. Das gilt nicht nur für Windeln, sondern auch für Pflegecremes und Co.

Wichtig ist, dass Du beim Kauf von Drogerie- und Körperpflegeartikeln für Babys auf garkeinen Fall sparst und auf den Euro achtest. 

Worauf achten beim Kauf von Drogerie- und Körperpflegeartikeln für Babys?Drogerie- und Körperpflegeartikel für Babys

Wenn Du Drogerie- und Körperpflegeartikel für Babys kaufen möchtest, gilt es dabei definitiv den ein oder anderen Punkt zu beachten:

  • Qualität
  • Eventuell Vorratskauf

Achte ganz besonders darauf, dass die Qualität stimmt bei den Drogerie und Körperpflegeartikeln für Babys. Denn immerhin gelangen viele davon direkt in Kontakt mit der Haut des Kindes. Entsprechend ist natürlich wichtig, dass die Qualität absolut hochwertig ist, ganz gleich, ob es sich um einen Schnuller handelt oder zum Beispiel um Baby Windeln. Jedes einzelne dieser Produkte, und sei es noch so kostengünstig, sollte absolut hochwertig sein.

Weiterhin gilt es zu beachten, dass sich bei einigen Artikeln Vorratskäufe durchaus lohnen können. Denn insbesondere Artikeln wie Windeln oder Schnuller sind im Angebot oder in Großpackungen häufig wesentlich günstiger zu erwerben, als in kleinen oder Einzelpackungen.

Hersteller und Marken

Hersteller von Drogerie und Körperpflegeartikeln für Babys gibt es zwar wirklich eine Menge, überwiegend handelt es sich dabei allerdings nicht um Hersteller, welche sich ausschließlich auf die Herstellung von Drogerie und Körperpflegeartikeln für Babys spezialisiert haben, sondern um jene, die den Verkauf dieser Produkte lediglich als Nebengeschäft nutzen.

Paedi Protect AG bietet eine Creme für Gesicht und Körper an. Diese schützt vor Nässe, Wind und Kälte. Das die Creme keine Parabene enthält ist ein weiterer Vorteil. Doch der wirklich angenehme Duft ist seinen, relativ hohen reis, allemal wert. Dennoch sollten Sie sich überlegen, ob das Kind nicht vielleicht auf das Parfüm allergisch reagiert.

Wer ein wenig sparen möchte kann getrost zu Produkten von Laverav greifen. Sie schützt vor dem Austrocknen. Kein kleben, kein Parfüm und der Preis ist auch passabel.

Produkt- und Verwendungsarten

Neben Windeln, Stoffwindeln oder Einwegwindeln, sowie Pflegeartikeln wie Creme, Öl und Babypuder, zählen zu den Drogerie- und Körperpflegeartikeln für Babys beispielsweise auch Baby Schnuller. Diese findest Du in jeder gut sortierten Drogerie und sie müssen natürlich in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden. Auch ein Nasensauger zählt zur Kategorie der Baby Drogerie und Körperpflegeartikel. Zwar ist er in der Anschaffung nur einmal notwendig, sofern Du gut damit umgehst und ihn pfleglich behandelst natürlich, dennoch zählen wir ihn zu den Drogerieartikeln. Und auch Baby Badewannen kannst Du zu dieser Kategorie zählen, denn selbstverständlich liegt ihr Sinn darin, dass das Baby gebadet und damit sauber gehalten werden kann.

Zum gründlichen Abtrocknen benötigst Du natürlich auch Kapuzenhandtücher für Babys, welche entsprechend weich und anschmiegsam sein müssen und dafür sorgen, dass das Baby von Kopf bis Fuß warmgehalten wird und keinen Zug bekommt, der schnell zu einer Erkältung oder gar schlimmerem führen könnte.

Nicht zuletzt gehört auch das Baby Fieberthermometer zu den Drogerie und Körperpflegeartikeln für Babys, wenngleich es nur indirekt zur Pflege des Kindes gedacht ist und mehr dafür, die Gesundheit zu überprüfen.

Fakt ist, dass Drogerie und Körperpflegeartikel für Eltern ein unabdingbares Sortiment darstellen, das unbedingt benötigt wird. Wie die einzelnen Artikel richtig angewendet oder genutzt werden, erfährst Du in den einzelnen Artikeln. Der Umgang mit all diesen Dingen ist jedoch keineswegs ein Hexenwerk, so viel sei gesagt. Aber wissen, wie man den jeweiligen Artikel oder das jeweilige Produkt einsetzt, das solltest Du eben schon und entsprechend raten wir Dir, die entsprechenden Texte aufmerksam zu lesen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie der jeweilige Artikel eben zum Einsatz kommt.

Fazit:

Drogerie und Körperpflegeartikel für Babys sind natürlich ein Muss. Ohne geht es nicht und zwar in keinem einzigen Haushalt mit Baby. Denn das Baby ist darauf angewiesen, dass Du als seine Mama oder sein Papa dafür sorgst, dass es einerseits besonders reinlich ist, andererseits natürlich auch sonst gut gepflegt und gehegt wird.

Feuchte Tücher für Babys im Test der ÖKO-TEST

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=VjD2YeE334k