Home / Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen

Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen

Abbildung
Vergleichssieger
Mammut 3D Erinnerungen-Abdruckset Babybauch
Unsere Empfehlung
Baby Bauch Gipsabdruck Erinnerung
Baby Art Discovery Kit-Abdruckset Babyerinnerung
My Sweet Memories 3-teilige Babyerinnerung
Baby Art Magic Box Metall für Babyerinnerung
ModellMammut 3D Erinnerungen-Abdruckset BabybauchBaby Bauch Gipsabdruck ErinnerungBaby Art Discovery Kit-Abdruckset BabyerinnerungMy Sweet Memories 3-teilige BabyerinnerungBaby Art Magic Box Metall für Babyerinnerung
Unsere Vergleichsergebnisseunser Vergleichsergebniss
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,5Gut
Kundenbewertung
238 Bewertungen

4 Bewertungen

9 Bewertungen

360 Bewertungen

63 Bewertungen
HerstellerMammutTapefactory24Baby ArtMy Sweet MemoriesBaby Art
MaterialGipsGipsKnetmasseModelliermasseModelliermasse
Inhalt4 Gipsbinden, 1x Vaseline, 2 Pinsel, Mischpalette, 6x Tuben Acrylfarbe4x Gipsbinden,12 Acryl-Farben, Pinselset, 1x EinweghandschuheKnetmasse, Rolle zum Ausrollen, Magnet3-teiliger Rahmen, ModelliermasseModelliermasse in Geschenkdose, ein Holzroller und ein Aufsteller.
Abdruck vonBabybauchBabybauchBabyhände und FüßeBabyhände und FüßeBabyhände und Füße
AnleitungJa Ja Ja Ja Ja
Vorteile
  • sehr gute Qualität
  • sehr gute Anleitung
  • Vaseline enthalten
  • sehr gute Anleitung
  • sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • sehr schnelle Verarbeitung
  • inovative Idee mit Magneten
  • sehr schnelle handhabung
  • Mehrfache Versuche möglich
  • sehr einfache Handhabung
  • ideal als Geschenk
  • extra für Neugeborene
  • schnelle Verarbeitung
Nachteile
  • Farben riechen etwas streng
  • spärliche Anleitung
  • Bild kann nicht an Wand befestigt werden
  • chemischer Geruch
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!

Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen – den Augenblick festhalten

Das Wichtigste über Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen auf einen Blick

Babys sind komplett unterschiedlich. Eins ist männlich, das andere weiblich, eines hat blonde Haare und blaue Augen, eines braune Haare und grüne Augen. Das eine hat helle Haut, das andere dunkle. Eines ist aufgeweckt und das andere ruhiger, doch eines haben wohl all ihre Eltern gemeinsam: Die Geburt des Kindes ist ein ganz besonderer Augenblick.

Mit Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen haben Eltern die Möglichkeit, diese ganz besondere Zeit im Leben, in der die Mama schwanger ist oder in der der Nachwuchs noch ganz klein ist, festzuhalten.

Gips- und Abdrucksets für Babys gibt es für den Babybauch der Mama ebenso zu erwerben, wie für Hand- und Fußabdrücke vom Nachwuchs selbst.

Worauf achten beim Kauf von Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen?Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen

Wenn Du ein Gips- und Abdruckset für Babyerinnerungen kaufen möchtest, solltest Du einige wenige Punkte dabei beachten:

  • Getestetes Produkt
  • Geeignet für den Wunschabdruck
  • Handschuhe frei von Latex

Achte bei der Auswahl darauf, dass es sich bei dem Gips- und Abdruckset für Babyerinnerungen um ein getestetes Produkt handelt. Anderenfalls könnten beispielsweise allergische Reaktionen die Folge sein. Oder aber, das Produkt hält einfach nicht das, was versprochen wird und bricht nach dem Trocknen. Die hier vorgestelkten Anbieter vertreiben ausschließlich hochwertige Produkte.

Weiterhin solltest Du beachten, dass sich das Gips- und Abdruckset für Babyerinnerungen such für den Abdruck eignet, den Du erstellen möchtest. Immerhin kosten Sets für den Babybauch meist etwas mehr, beinhalten dafür aber auch ganz andere Teile, als Sets für einen Hand- oder Fußabdruck des Babys.

Bei den mitgelieferten Handschuhen istmöglichst darauf zu achten, dass diese frei von Latex sind. Denn Latex kann sowohl beim Helfer als auch bei der werdenden Mama oder gar dem Nachwuchs zu allergischen Reaktionen und Reizungen führen.

Hersteller und Marken

Ein weit verbreitetes Produkt sind Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen in sofern nicht, dass es nicht all zu viele Anbieter gibt, die sich auf ihre Herstellung spezialisiert und fokussiert haben. Die Auswahl eines hochwertigen Produktes ist dennoch nichtzu schwer. Gute Anbieter von Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen sind Tapefactory 24 und Baby Art.

Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen von Tapefactory 24

Tapefactory 24 hat sich auf die Herstellung von Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen von den Bäuchen der Mutter spezialisiert. Für wirklich kleines Geld gibt es ein Set mit allem, was benötigt wird inklusive Schritt für Schritt Anleitung und 12 Farben, mit denen im Anschluss an die Herstellung der Gipsabdruck des Babybauches bemalt und beschrieben werden kann. Ein absolutes Schnäppchen mit guter und getesteter Qualität.

Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen von Baby Art

Bei Baby Art findest Du Gips- und Abdrucksets für Hände und Füße der kleinen Kinder. In einer dekorativen Geschenkbix erhälst Du für kleines bis mittelgroßes Budget ein tolles Geschenk. Die Handhabung des Sets ist einfach, die Qualität beeindruckend gut für das vergleichbar kleine Geld.

Produkt- und Verwendungsarten

In der Regel beeinhaltet ein Gips- und Abdruckset für Babyerinnerungen eine Schritt für Schritt Anleitung, in der ganz genau beschrieben ist, wie der Ablauf des Abdrucks ist. Weil viele werdende Mütter ihren Babybauch gerne in Erinnerung behalten möchten, sind viele der Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen für Babybäuche gedacht. In der Regel werden benötigt, um einen Gipsabdruck zu erstellen: Ein Helfer oder eine Helferin, eine Schere, Einmalhandschuhe, etwa fünf schmale Gipsbinden mit einer Breite von 10 cm, 3 breite Gipsbinden mit einer Breite von 15 cm. Weiterhin werden Handtücher, warmes Wasser und Vaseline benötigt.  Die Brust und der Babybauch sollten vor der Erstellung des Gipsabdrucks wirklich dick mit Vaseline eingerieben werden.

Etwa eine Stunde bis anderthalb Stunden solltest Du für die Erstellung des Gipsabdrucks einplanen. Zunächst werden die breiten Gipsbinden in das warme Wasser getaucht und auf den Körper gelegt. Zwei Schichten sollten aus den breiten Binden gelegt werden, darauf folgen dann die schmalen für die Feinheiten. Achte darauf, dass möglichst keine Falten vorhanden sind.  Am Rand solltest Du die Gipsstreifen jeweils umlegen, da ansonsten der Abdruck ausfransen und weniger stabil sein kann.

Trocknungszeit:

Nach rund zwanzig Minuten Trocknungszeit ist es dann geschafft und der Gipsabdruck kann abgenommen werden. Nach der Herstellung kann der Gipsabdruck nach Belieben bemalt werden. Bei vielen Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen ist bereits Farbe mit Pinseln mit enthalten, sodass Du diese nicht extra erwerben musst.

Mit einem Gipsabdruck für Hände und Füße des Babys funktioniert die Prozedur etwas einfacher: Hand und oder Fuß muss gut gereinigt werden und wird dann in ein vorgefertigtes Gipsbett vorsichtig und sehr genau hineingedrückt. Entsprechend vorsichtig und genau muss der Fuß oder die Hand anschließend auch wieder herausgezogen werden und anschließend muss der Gipsabdruck trocknen. Händchen oder Füßchen werden natürlich noch gereinigt. Besonders toll ist es natürlich, den fertigen Gipsabdruck noch mit schönen Motiven und beispielsweise dem Namen des Kindes zu versehen.  So wird der Gipsabdruck zu einem dekorativen Gegenstand für die vier Wände, beispielsweise im Kinderzimmer drapiert.

Fazit:

Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen sind wirklich eine wundervolle Sache. Man kann den besonderen Moment der Schwangerschaft oder die viel zu kurze Zeit des Babydaseins festhalten. Dies auch in einigen Jahrzehnten noch zur Hand zu haben. Die Sets sind recht kostengünstig und die Herstellung ist durchaus einfach. Gips- und Abdrucksets für Babyerinnerungen sind sehr zu empfehlen!