Home / Spielbögen

Spielbögen

Abbildung
Vergleichssieger
Spielbogen Hess-Spielzeug Babyspiel
Unsere Empfehlung
Spielbogen Hess Holzspielzeug Käfer
Spielbögen Heimess- Baby-Fit Herzbär
Spielbogen Heimess - Baby Trapez Ententanz
Spielbogen Bieco - Baby Holz Spieltrapez
ModellSpielbogen Hess-Spielzeug BabyspielSpielbogen Hess Holzspielzeug KäferSpielbögen Heimess- Baby-Fit HerzbärSpielbogen Heimess - Baby Trapez EntentanzSpielbogen Bieco - Baby Holz Spieltrapez
Unsere Vergleichsergebnisseunser Vergleichsergebniss
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
104 Bewertungen

43 Bewertungen

23 Bewertungen

102 Bewertungen

66 Bewertungen
HerstellerHess-SpielzeugHess HolzspielzeugHeimessHeimessSupa GmbH
MaterialHolzHolzHolzHolzHolz
Altersempfehlungab 0 Monaten ab 0 Monaten ab 0 Monaten ab 0 Monaten ab 0 Monaten
Größe (B x H x T)76 x 76 x 37 cm 62 x 57 x 55 cm 67 x 55 x 53 cm 55 x 55 x 53 cm 64 x 54 x 55 cm
HöhenverstellbarNeinJaJaNeinJa
Vorteile
  • stabile Verarbeitung
  • anordnung animiert zur Bewegung
  • kräftige Farben
  • bunte Spielelemente
  • leichter Aufbau
  • leichter Aufbau
  • weitere Elemente anbringbar
  • leichter Aufbau
  • kräftige Farben
  • leichter Aufbau
  • gut verstaubar
Nachteile
  • Lackgeruch
  • Anhänger zu hoch
  • Qualität nicht so gut
  • etwas instabil
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Spielbogen Hess-Spielzeug Babyspiel

104 Bewertungen
€ 52,18
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Spielbogen Hess Holzspielzeug Käfer

43 Bewertungen
€ 35,89
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Spielbögen – Spaß für kleine Weltentdecker

Das Wichtigste über Spielbögen auf einen Blick

Der Spielbogen ist eine wirklich tolle Sache, denn er bietet dem Baby, insbesondere solange es noch nicht oder nur wenig krabbelt, die Möglichkeit, die Welt um sich herum zu erkunden und die ersten Ertastungen mit seinen kleinen Händen vorzunehmen.

Der Spielbogen besteht aus einem Gerüst, das beispielsweise über der Krabbeldecke aufgestellt werden kann. An diesem Gerüst hängen interessante Gegenstände, wie beispielsweise Stofftiere oder Figuren aus Plastik. Häufig machen einige oder alle der Figuren auch Geräusche, wenn das Baby sie berührt.

Wenn Du Deinem Nachwuchs einen Spielbogen zur Verfügung stellst, wird dieser sich darüber nicht nur wahnsinnig freuen, sondern ist auch beschäftigt und lässt sich leichter beruhigen.

Worauf achten beim Kauf von einem Spielbogen?

Beim Kauf von einem Spielbogen musst Du natürlich einige Punkte ganz besonders beachten. DieSpielbögen

Optik ist hier absolut zweitrangig.

  • Keine verschluckbaren Kleinteile
  • Festes Gestell
  • Material

Spielbogen sind häufig bunt und fröhlich gestaltet, um die Sinne des Babys anzuregen und es zum Lachen und Spielen zu motivieren. So schön und verlockend zum Kauf ein Spielbogen aber auch aussehen mag, achte unbedingt vor der Auswahl darauf, dass absolut keine verschluckbaren Kleinteile enthalten sind. Alle Figuren oder Stofftiere sollten so groß gestaltet sein, dass sie auf gar keinen Fall vom Baby verschluckt werden können. Und auch keine entsprechenden Accessoires, wie Schnüre oder Glöckchen sollten vorhanden sein.

Ein festes Gestell ist bei Spielbögen ebenfalls unerlässlich. Denn immerhin soll sich das Baby auch ohne Bedenken am Spielbogen festhalten können, zum Beispiel dann, wenn es sich gerade an seinen allerersten Schritten auf den kleinen Füßchen versuchen möchte und dazu einen Punkt zum Festhalten sucht. Es wäre sehr schlecht und birgt eine hohe Verletzungsgefahr, wenn der Spielbogen so instabil ist, dass er zur Seite oder nach hinten wegkippt.

Ebenso wichtig, wie die beiden bereits genannten Punkte ist der, aus welchem Material der Spielbogen gefertigt ist. Natürlich muss dieses absolut unbedenklich sein. Frei von Schadstoffen und hautreizenden Stoffen. Achte auf diesen Punkt zum Beispiel, in dem Du nach Prüfsiegeln Ausschau hälst, die bestätigen, dass das Produkt absolut unbedenklich ist.

Folgendes Baby-Spielzeug könnte Dich auch interessieren:

Hersteller und Marken

Da der Spielbogen zu den beliebtesten Artikeln rund ums Baby zählt, ist er natürlich gleichzeitig auch einer der Artikel, die von den meisten Herstellern angeboten werden. Das macht natürlich die Auswahl nicht gerade weniger schwierig, denn bei so vielen Herstellern ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten, welcher Spielbogen denn nun zu empfehlen ist und welcher eher nicht. Wir zählen nachfolgend zwei Hersteller von Spielbögen auf, bei denen Du Dir um schlechte Qualität jedenfalls keine Gedanken machen musst.

Spielbögen von Solini

Wirklich sehr ausgefallene und niedliche Spielbögen findest Du im Sortiment von Solini. Wie wäre es beispielsweise mit einem Spielbogen, den Du gar nicht erst auf der Krabbeldecke platzieren musst, weil er ein integriertes Plüschteil unter sich hat? Ein Nest sozusagen. Alle Spielbögen von Solini haben in jedem Fall gemeinsam, dass sie von ausgesprochen hochwertiger und guter Verarbeitung sowie Qualität sind. Sie sind sehr bunt gestaltet und regen so alle Sinne des Babys an. Preislich befinden sich die Modelle von Solini im moderaten Mittelfeld, bestechen aber durch exzellente Preis Leistung.

Spielbogen von Sterntaler

Auch bei Sterntaler rentiert ein Blick auf die Spielbögen im Sortiment. Viele Modelle von Sterntaler besitzen gleich eine süße, passende Decke, sodass Du ein tolles Set erhalten kannst. In recht neutralen, pastelligen Farben kommen die meisten Modelle von Sterntaler daher, überzeugen aber trotzdem durch sehr niedliche Figuren und Objekte, die sich an seiner Unterseite befinden und das

Baby regelrecht zum Tasten und Spielen auffordern. Für Mädchen speziell gibt es auch ein süßes rosanes Modell. Überall sind sehr niedliche Tiermotive auf den Krabbeldecken zu finden.Da geht selbst Mama und Papa das Herz auf. Preislich liegen die Modelle von Sterntaler ein wenig über denen von Solini, dafür kannst Du auch hier mit einer wirklich absolut hochwertigen Top Qualität rechnen, die lange hält. Trotz des höheren Preises als bei Solini, kann man auch hier von einem ausgezeichneten Preis Leistungs Verhältnis sprechen.

Produkt- und Verwendungsarten

Da das Baby zunächst den Spielbogen wahrscheinlich noch in liegender Position begutachten und in Augenschein nehmen wird, zumindest sollte dies so sein, sofern Du früh genug daran gedacht hast, einen Spielbogen anzuschaffen, sollte der Bogen auf einem weichen Untergrund platziert werden, auf dem das Baby gut und gerne liegt. Am besten eignet sich hierfür die Krabbeldecke, die es häufig ja auch schon im praktischen Set mit einem Spielbogen zu kaufen gibt. Auch später, wenn das Kind zu krabbeln, zu robben oder gar zu laufen beginnt, kann der Spielbogen an seinem bisherigen Platz stehen bleiben.

Da Du ja auf eine gute Standfestigkeit beim Kauf geachtet hast, ist es nämlich auch kein Problem, wenn sich das Baby an ihm hochziehen will, um zu stehen. Vielmehr soll das Kind den Spielbogen sogar als Stütze für die ersten Standversuche nutzen. Die vielen schönen Klänge und Objekte am Spielbogen fördern die Phantasie des Kindes und motivieren zum Spielen.

Fazit:

Ein Spielbogen ist eine wirklich schöne Sache für Babys. Sie können sich damit beschäftigen und schulen ganz nebenbei ihre Sinne, wie Tasten, sehen und hören. Achte beim Kauf von einem Spielbogen aber unbedingt auf die hier aufgeführten Punkte, denn sie sind bei diesem Produkt absolut wichtig. Spielbögen sind häufig auch im Set mit der passenden Krabbeldecke erhältlich.