Home / Treppenschutzgitter

Treppenschutzgitter

Abbildung
Vergleichssieger
Geuther Door Safety Treppenschutzgitter
Unsere Empfehlung
Impag Treppenschutzgitter
Lascal KiddyGuard Avant Treppenschutzgitter
Geuther-Metal Stair Treppenschutzgitter
Baby Dan Flexi Fit Metall Treppenschutzgitter
ModellGeuther Door Safety TreppenschutzgitterImpag TreppenschutzgitterLascal KiddyGuard Avant TreppenschutzgitterGeuther-Metal Stair TreppenschutzgitterBaby Dan Flexi Fit Metall Treppenschutzgitter
Unsere Vergleichsergebnisse
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,9Gut
Bewertung2,0Gut
Kundenbewertung
32 Bewertungen


126 Bewertungen

14 Bewertungen

HerstellerGeuther KindermöbelImpag®LascalGeuther KindermöbelBaby Dan Flexi Fit Metall
Maße (H x B)81,5 x 80,5 cm 77 x 102 cm 98 x 120 cm 81,5 x 80,5 cm 74 x 100 cm
Montageklemmbar ohne Bohren klemmbar ohne Bohren schraubbar mit Bohren klemmbar ohne Bohren schraubbar mit Bohren
wie schwenkbarbeid­seitig beid­seitig nicht schwenkbar beid­seitig beid­seitig
zusammenrollbarJa Nein Ja Nein Ja
Vorteile
  • sicheres Ver­schluss­system
  • einfache Montage
  • ein­hän­dige Bedi­e­nung
  • ein­fache Mon­tage
  • stabil
  • ein­hän­dige Bedi­e­nung
  • einfache Montage
  • stabil
  • platzsparend
  • einfache Montage
  • ein­hän­dige Bedi­e­nung
  • sicheres Ver­schluss­system
  • ein­hän­dige Bedi­e­nung
Nachteile
  • Mechanismus anfällig
  • Schließfunktion instabil
  • Kind könnte durchkrabbeln
  • mittelmässige Fixierung
  • Produktbezeichnung zu groß
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Geuther Door Safety Treppenschutzgitter

32 Bewertungen
EUR 82,99
€ 56,98
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Impag Treppenschutzgitter

€ 49,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lascal KiddyGuard Avant Treppenschutzgitter

126 Bewertungen
EUR 149,95
€ 112,01
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Geuther-Metal Stair Treppenschutzgitter

14 Bewertungen
EUR 115,49
€ 74,58
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Treppenschutzgitter – Sicherheit für Treppe und Türen

Das Wichtigste über Treppenschutzgitter auf einen Blick

Die Treppe ist für Kinder natürlich eine potenziell starke Gefahrenquelle. Immerhin kann der Nachwuchs noch nicht das Risiko einschätzen, was ihm droht, wenn er freudestrahlend auf diw Treppe zu krabbelt oder läuft.

Du als Mama oder Papa willst Dir sicher gar nicht ausmalen müssen, was Deinem kleinen Spross passieren würde, wenn er in seiner Unwissenheit die Treppe hinunterfallen würde. Und um diese Situation zu verhindern, gibt es Treppenschutzgitter.

Das Treppenschutzgitter versperrt dem Kind zuverlässig den Weg zur Treppe, damit die oben angedeutete Situation gar nicht erst geschehen kann und das Kind auch nicht beim Versuch, die Treppe hochzuklettern, Verletzungen erleidet.

Worauf achten beim Kauf von einem Treppenschutzgitter?

Wenn Du Dich für den Kauf eines Treppenschutzgitters entschieden hast, gibt es natürlich eine wichtige Punkte bei der Anschaffung zu beachten:

  • Art des Treppenschutzgitters
  • Montage
  • Größe

Die Art des Treppenschutzgitters ist ein entscheidender Punkt bei der Anschaffung. Denn es gibt zwei unterschiedliche Arten von diesen Gittern. Zum einen gibt es die Gitter, die einfach fest an der Treppe oder der Tür montiert werden. Sie lassen sich nicht bewegen und müssen theoretisch überstiegen werden, wenn Du in den entsprechenden Raum oder auf die Treppe gehen möchtest. Eher geeignet sind sie für Räumlichkeiten, die kaum und sehr selten betreten werden. Auf der anderen Seite gibt es Treppenschutzgitter mit einer Tür Funktion. Diese lassen sich von Mama und Papa wie eine Tür öffnen, sodass das Betreten von Treppe oder dem anderen Raum jederzeit problemlos möglich ist. Gleichzeitig sind sie aber mit einer Kindersicherung versehen, sodass es dem Baby nicht möglich ist, die Sperre zu umgehen und in den Raum oder auf die Treppe zu gelangen.

Die Montage ist ebenfalls ein wichtiger Punkt bei der Anschaffung von einem Treppenschutzgitter. Es ist bei einigen Modellen nämlich immernoch so, dass die Gitter mithilfe von Löchern montiert werden müssen. Wenn Du nicht unbedingt einige Löcher an den Türrahmen oder der Treppe bohren möchtest, empfiehlt sich die Variante mit Klemmbolzen, die wesentlich zeitgemäßer und einfacher ist.

Natürlich solltest Du auch auf die Größe des Treppenschutzgitters achteb. Wenn Du eine Tür oder Treppe mit Breite nach Norm hast, sollte die Anschaffung keine Schwierigkeit darstellen. Doch wirst Du vermutlich Erweiterungen brauchen, wenn Treppe oder Türen breiter sind, als die Norm. Für die meisten Treppenschutzgitter gibt es aber heute die Möglichkeit, einfach Erweiterungen hinzuzufügen.

Hersteller und Marken

Auf die Herstellung von Treppenschutzgitter haben sich einige Hersteller spezialisiert und die Möglichkeiten der Auswahl sind mittlerweile relativ groß. Anders als noch vor einigen Jahren. Derzeit sind die führenden Anbieter auf dem Markt Reer und Geuther. Diese bieten auch Herdschutzgitter an.

Treppenschutzgitter von Reer

Reer bietet Treppenschutzgitter in einem mittleren Preissegment an. Es gibt sowohl feste Gitter als auch jene mit Tür Funktion. Es gibt die Gitter mit verschiedenen Farben und Funktionen, wie beispielsweise dem Active Lock, einem speziellen Schließmechanismus. Du kannst in jedem Fall hochwertige Qualität erwarten, denn für relativ kleines Geld bekommst Du bereit Reer wirklich hichwertige Treppenschutzgitter in allen Variationen.

Treppenschutzgitter von Geuther

Die Modelle von Geuther bewegen sich wohl im oberen Preissegment, doch erhälst Du für Dein Geld ein wirklich hochwertiges Produkt. Die Gitter sind verstellbar, sodass Du sie speziell an Deine Treppe oder Deine Tür anpassen kannst. Die Montage der Modelle gestaltet sich als außerordentlich einfach. Es gibt bei Geuther verschiedene Designs, die optimal zum Design der Treppe angepasst werden können. In jedem Fall erhälst Du bei Geuther absolut erstklassige Qualität und wenn Du Glück hast, entdeckst Du auch eines der Modelle im Ausverkauf als echtes Schnäppchen. Sämtliche Materialien zur Montage sind im Lieferumfang enthalten. Die Montage erfolgt äußerst einfach.

Produkt- und Verwendungsarten

Das Treppenschutzgitter kann nicht nur an einer Treppe angebracht werden, sondern lässt sich in der Regel auch am Türrahmen befestigen. So kannst Du entweder verhindern, dass Dein Nachwuchs einen Raum verlässt oder aber, dass ein Raum betreten wird. Beispielsweise für den Balkon bietet sich ein Treppenschutzgitter ebenfalls an.

An die Treppe selbst sollte das Kind erst dann herangeführt werden, wenn es sicher stehen und laufen kann und alt genug ist, um die Gefahr einschätzen zu können. Das Montieren – auch im Türrahmen – gestaltet sich bei modernen Treppenschutzgittern meist recht einfach, denn mittels Klemmbolzen lassen sich die Gitter schnell an der Tür montieren. Es gibt zwei Sorten von Treppenschutzgittern, zum einen Treppenschutzgitter, die eine Tür Funktion besitzen, das heißt, durch die Du ganz einfach in den nächsten Raum gehen kannst und das Gitter danach mit einer Kindersicherung sicherst.

Zum anderen gibt es feststehende Modelle. Diese sind nur für Räumlichkeiten geeignet, in die Du nicht oft hineinmusst. Und wenn Du keine Norm Tür mit dem Treppenschutzgitter versehen möchtest, sondern eine breitere Tür, dann erhälst Du für viele Treppenschutzgitter auch Erweiterungen, mit denen sich das Modell ganz simpel und schnell an die entsprechende Breite anpassen lässt. Ein gutes und hochwertiges Treppenschutzgitter kannst Du jederzeit wieder spurlos abmontieren und es sollte in der Regel auch während der ganzen Babyzeit halten.

Fazit:

Wenn Du in Deinem Haushalt eine Treppe besitzt, dann ist ein Treppenschutzgitter absolut unerlässlich. Die Treppe kann für Deinen Nachwuchs schnell zur lebensbedrohlichen Gefahr werden. Und selbstkleinen Verletzungen kannst Du sicher vorbeugen, indem Du schlicht und ergreifend ein Treppenschutzgitter montierst. So kannst Du Dir sicher sein, dass der Nachwuchs keine Klimmversuche an der Treppe unternimmt.