Home / Waschlappen und -handschuhe für Babys

Waschlappen und -handschuhe für Babys

Abbildung
Vergleichssieger
Morgenstern, Figuren - Waschhandschuh Babys
Unsere Empfehlung
Arus 6xBaby-Waschlappen
Wörner Südfrottier Baby Waschhandschuh
Fehn Waschhandschuh Esel, Monkey Donkey
Steiff Baby Waschlappen Einheitsgröße
ModellMorgenstern, Figuren - Waschhandschuh BabysArus 6xBaby-WaschlappenWörner Südfrottier Baby WaschhandschuhFehn Waschhandschuh Esel, Monkey DonkeySteiff Baby Waschlappen Einheitsgröße
Unsere Vergleichsergebnisseunser Vergleichsergebniss
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Kundenbewertung
2 Bewertungen

3 Bewertungen

2 Bewertungen

52 Bewertungen

11 Bewertungen
HerstellerMorgensternArusFehnSteiff Collection
Material100% Polyester100% BIO-Baumwolle-Frottee100% Baumwolle, Frottee62% Baumwolle, 38% Polyester100% Baumwolle
Pflegehinweiswaschbar bei 40°C, trocknergeeignetBunte bei 60° C, Weiße bei 95° C, trocknergeeignetwaschbar 60°C, trocknergeeignetwaschbar bei 60°Cwaschbar 60°C, trocknergeeignet
DesignHandpuppe BärWaschlappen blau, weißHandschuh GiraffeHandpuppe EselWaschlappen weiß Bär
Öko-Tex-StandardJa Ja Ja Nein Ja
Vorteile
  • sehr gute Qualität
  • schön weich und flauschig
  • gute Qualität
  • große Waschlappen
  • gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • angenehme Qualität
  • Motiv kindgerecht
  • gut verarbeitet
  • niedliches Design
  • spitzen Qualität
  • niedliches Design
Nachteile
  • kein kindliches Design
  • fusselt nach erstem waschen
  • etwas teuer
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Morgenstern, Figuren - Waschhandschuh Babys

2 Bewertungen
€ 11,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Arus 6xBaby-Waschlappen

3 Bewertungen
€ 11,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Waschlappen und –handschuhe für Babys – so wird das Waschen angenehm

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=Y91Ajcl3r6Y

Das Wichtigste über Waschlappen und –handschuhe für Babys auf einen Blick

Waschen muss sein, das gilt natürlich auch für Babys. Und so manches Baby ist erst einmal gar nicht begeistert vom unfreiwilligen Planschen im Wasser. Um das Baby sanft, aber gründlich zu waschen und ihm das Baden zudem so angenehm, wie möglich zu gestalten, eignen sich am besten spezielle Waschlappen und –handschuhe für Babys.

Diese sind besonders weich und sorgen somit dafür, dass die weiche und empfindliche Babyhaut nicht wund gerieben wird. Allerdings sind Waschlappen und –handschuhe für Babys nicht nur dazu geeignet, das Baby zu waschen. Auch beim Windelwechseln sollte jederzeit ein Waschlappen oder –handschuh bereitliegen. Natürlich gemeinsam mit Öl, Pflegecreme und Waschschüssel.

Mit einem Waschlappen oder –handschuh für Babys bist Du immer auf der sicheren Seite: Schon bald wird Dein kleiner Liebling es genießen, wenn er endlich gebadet wird und sein heißgeliebter weicher Waschlappen oder –handschuh wieder zum Einsatz kommt.

Worauf achten beim Kauf von Waschlappen und –handschuhen für Babys?Waschlappen und -handschuhe für Babys

Wenn Du Waschlappen und –handschuhe für Babys kaufen möchtest, ist besonders zu beachten:

  • Gute Produktqualität
  • Weiches und saugfähiges Material
  • Möglichst Prüfsiegel wie Öko Tex 100

Ganz klar, dass Waschlappen und –handschuhe für Babys zu einer Erstausstattung dazu gehören. Natürlich solltest Du Dir nicht nur einen Waschlappen oder –handschuh für Dein Kind kaufen, sondern mehrere. Immerhin kommt das nützliche Utensil regelmäßig in die Waschmaschine. Nützlicherweise gibt es die Waschlappen oder –handschuhe auch häufig im Set zu kaufen. Ob Du Dich für Waschlappen oder Waschhandschuh entscheidest, ist ganz allein Dir überlassen.

Wichtig ist natürlich, dass die Qualität gut ist, denn ein rauhes Material würde Dein Baby in nullkommanichts wundreiben. Waschlappen und –handschuhe für Babys, die von bekannten Herstellern auf den Markt gebracht werden, sind in der Regel getestet. Nicht selten helfen Siegel, wie Öko Tex, ein gutes Produkt zu erkennen.

Flauschig weich sollte der Waschlappen oder –handschuh sein und aus saugfähigem Material. Das ist besonders dann von Vorteil, wenn das Baby am Morgen nur kurz abgewaschen werden soll. Bei wenig saugfähigem Material wird der ständige Griff in die Waschschüssel schnell lästig. In guten Online-Shops lassen sich in der Regel fast nur Modelle finden, die äußerst saugfähig sind.

Hersteller und Marken

Waschlappen und –handschuhe für Babys lassen sich in jedem gut sortierten Baby-Onlinehandel finden. Natürlich gibt es viele Anbieter, die Waschlappen und –handschuhe auf den Markt bringen. Besonders bekannt ist Sterntaler. Die Marke istim Bereich Babyutensilien ohnehin breit aufgestellt. Auch Wörner ist eine der großen Marken für Waschlappen und –handschuhe für Babys.

Sterntaler Waschlappen und –handschuhe für Babys

Sterntaler bietet eine große Auswahl an Waschlappen und –handschuhen. Allesamt überzeugen die Modelle durch schöne, niedliche und kinderfreundliche Motive. Das Frottee ist weich und kuschelig, die Qualität ist ausgesprochen gut. Besonders niedlich sind die Waschhandschuh Figuren, welche nicht nur als Waschhandschuh ihren Zweck erfüllen, sondern wie Badewannenspielzeug auch als Handpuppe genutzt werden können. Ideal geeignet also, um Dein Baby zwischendurch zu bespaßen und aufzumuntern, wenn es vielleicht keine Lust auf die Badewanne hat. Preislich liegen die Sterntaler Waschlappen und –handschuhe im mittleren Segment.

Wörner Waschlappen und –handschuhe für Babys

Wörner bietet ebenfalls ein recht großes Sortiment an Waschlappen für Babys an. Waschhandschuhe gibt es nicht, doch sind die Waschlappen mit sehr niedlichen Applikationen versehen. Zumeist sind Teddybärchen dort zu sehen. Verschiedene Farben bieten für Jungen und Mädchen das passende Modell. Preislich liegt Wörner auf dem gleichen Niveau, wie Sterntaler. Auch die Qualität ist vergleichbar. Die Produkte sind hochwertig verarbeitet und überzeugen durch weiches und saugfähiges Frottee.

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=55N6s2cB6zE

Produkt- und Verwendungsarten

Der Waschlappen oder –handschuh sollte natürlich in erster Linie beim Baden zum Einsatz kommen. Das Material ist in der Regel immer Frottee. Beim Baden mit lauwarmen Wasser sollte das Baby sanft von Köpfchen bis Füßchen damit gewaschen werden. Natürlich immer schön vorsichtig, um die empfindliche Haut des Kindes keinesfalls zu reizen oder zu verletzen. Wenn Du Dein Baby mit einem Waschlappen oder –handschuh waschen möchtest, ohne es zu baden, nimmst Du Dir am besten eine Waschschüssel dazu. Und ganz wichtig ist natürlich, das Einölen und Eincremen zur Pflege der empfindlichen Haut nicht zu vergessen.

Nach jeder Benutzung sollte der Waschlappen oder –handschuh in die Waschmaschine wandern. Es ist also sinnvoll, wenn Du Dir gleich ein ganzes Set kaufst. Zu viele Waschlappen oder –handschuhe für Babys kann man als Eltern auf jeden Fall nie haben. Auch beim Windelwechsel sollte stets ein frischer Waschlappen oder –handschuh parat liegen, eine sanfte Reinigung ist in Verbindung mit Feuchttüchern so problemlos möglich. Wichtig ist bei jeglicher Anwendung, dass der Waschlappen oder –handschuh nicht vor Nässe tropft. Gute Qualität lässt sich natürlich an hoher Sagfähigkeit erkennen, doch sollte man den Lappen oder Handschuh immer gut auswringen, ehe man das Baby damit wäscht.

Fazit:

Zu einer Erstausstattung für junge Eltern gehören Waschlappen und –handschuhe definitiv dazu. Sie sollten eines der ersten Utensilien sein, das ins Kinderzimmer einzieht. Vom ersten Tag an werden die Waschlappen und –handschuhe regelmäßig benötigt. Aus guter, weicher Qualität bestehend werden sie Eltern und Kind gleichermaßen glücklich machen.